Energy-Ultimate

Energy-Ultimate
Video abspielen

DIE Software zur Energiesystem-Simulation für Energieberater, Planer und Hersteller

Mit „Energy-Ultimate“ stellen wir Ihnen eine einzigartige Software zur Verfügung, welche neben den klassischen Auslegungen von Wärmepumpen, Blockheizkraftwerken, Solaranlagen, Heizkesseln sowie Speichern auch die Simulation komplexer Energieversorgungskonzepte ermöglicht.

Neben der intuitiven Benutzeroberfläche, den hinterlegten Katalogen, den unterstützenden Automatikfunktionen und Plausibilitätsprüfungen sowie dem GEG-Check ermöglicht Ihnen die leistungsstarke Simulation, professionell und möglichst zeiteffizient das passende Energieversorgungssystem für Ihr Projekt zu bestimmen.

Überzeugen Sie sich selbst mit dem  kostenlosen 14-tägigen Testzugang

Besuchen Sie auch unsere Produktseite!

Wir freuen uns auf Sie!

Neu in Energy-Ultimate v.2.9.2

Lastgangimport/ Lastprofilgenerator [Heizwärme/Warmwasser/Strom/Kälte]

Mit diesem Update erweitern wir die Optionen der automatischen und manuellen Bedarfseingabe um den Lastgangimport sowie den komfortablen Lastprofilgenerator für Heizwärme, Warmwasser, Strom und Kälte. Dabei besteht die Möglichkeit, viertelstündliche sowie stündliche Lastprofile komfortabel einzulesen oder komfortabel individuelle Lastprofile zu erstellen.

Energy-Ultimate - Lastprofilgenerator

Energy-Ultimate Energiebedarfsaufnahme

Durch diese Erweiterung wird nicht nur der Komfort verbessert, sondern auch die Genauigkeit der Prognosen erhöht. Wenn für bestimmte Bedarfe kein Lastgang verfügbar ist, können Sie eine der bereits integrierten Automatik-Funktionen zur Bedarfsermittlung nutzen.

Bedarfsform-Lastgangimport

Eine intelligente Automatik erkennt die Lastprofildaten, die vorliegende Einheit und stellt Ihnen zusätzlich eine freie Auswahl der Einheit [kW, kWh, MW, MWh] zur Verfügung.

Bedarfsform-Lastgangimport-Lastprofil

Energy-Ultimate

 Sole/Wasser und Wasser/Wasser -Wärmepumpen

Ab sofort stehen Ihnen in „Energy-Ultimate“ weitere Arten von Wärmepumpen

Sole/Wasser und Wasser/Wasser-Wärmepumpen

Energy-Ultimate Wärmepumpen

zur Verfügung. Zahlreiche Automatiken sowie hinterlegte Anlagenkataloge unterstützen Sie bei der Auswahl und Bewertung des geeigneten Energieversorgungssystems. Kombinationen aus Wärmepumpe, BHKW, PV und weiteren Anlagen können sehr schnell und komfortabel erstellt und simuliert werden.

Durch die detaillierte, übersichtliche und ansprechende grafische Darstellung der Simulationsauswertung können Sie Ihre Kunden überzeugen. Die folgende Grafik zeigt die stündliche Abdeckung des Heizwärmebedarfs durch ein Hybridsystem, bspw. bestehend aus einer Sole/Wasser-Wärmepumpe und einem Spitzenlastkessel.

Dabei werden die stündlich vorliegende Außentemperatur, die Vorlauftemperaturen in den einzelnen Heizkreisen, die Soletemperatur und der jeweilige COP der Sole/Wasser-Wärmepumpe angezeigt. Zusätzliche Auswertungen liefern Informationen zur Wirtschaftlichkeit sowie zu technischen Details wie Betriebsstunden, Einschaltvorgängen, Verbräuchen, Autarkiegraden, Anteil erneuerbarer Energie und vielem mehr.

 

Energy-Ultimate &

BHKW-Ultimate

 Energiesteuerrückerstattung für BHKW ab 01/2024

BHKW

Ab dem 01.01.2024 wird für KWK-Anlagen gemäß der Bekanntmachung im Bundesgesetzblatt keine vollständige Energiesteuerrückerstattung mehr gewährt. Stattdessen kann ab diesem Datum nur mehr der reduzierte Satz in Anspruch genommen werden. Daher wird auch in der Simulation in „Energy-Ultimate“ und „BHKW-Ultimate“ ab dem 01.01.2024 der reduzierte Satz des jeweils eingesetzten Brennstoffs berechnet. Die spezifischen Fördersätze, die im Projekt verwendet werden, können wie gewohnt in der Detailansicht unter „Förderungen“ eingesehen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link!

http://tinyurl.com/estrueck2024gesetz

 

digitale Signatur

Nach erneuter erfolgreicher Zertifizierung sind die Installationsdateien von Energy-Ultimate und BHKW-Ultimate digital signiert, um Sicherheitswarnungen seitens Windows, Virenscannern, Firewalls etc. zu vermeiden.

Sie kennen Energy-Ultimate und BHKW-Ultimate noch nicht?

Fordern Sie hier Ihre kostenlose und unverbindliche Testversion an:

Energy-Ultimate

Warum sollten Sie sich für eine Energiesystem-Auslegung oder Wirtschaftlichkeitsabschätzung unnötig verbiegen?

Nutzen Sie für professionelle Energiesystem-Auslegungen und Wirtschaftslichkeitabschätzungen die komfortable, detaillierte und leistungsstarke  Simulationssoftware aus dem Hause Erfurth & Braunholz.

Von einer zügigen und dennoch sehr aussagekräfitgen Grobauslegung bis hin zur konkreten Detailplanung bietet Ihnen das Programm unter automatischer Berücksichtigung der aktuelle Gesetzeslage ein aussagekräftiges Ergebnis.

In Kombination mit unserem kundenfreundlichen Support begeistern wir Sie und Sie Ihre Kunden.

EEX-KWK-Index Q1/2024

„6,767 ct/kWh“

Der „EEX-KWK-Index“ sinkt nach Ablauf des I. Quartals 2024 kWh weiter auf 6,767 ct/kWh . Somit liegt der aktuelle Preis für eingespeisten Strom aus KWK-Anlagen bis 2 MW zwischen den Quartalswerten Q2/2021 (6,027 ct/kWh) und Q3/2021 (9,714 ct/kWh).

In „BHKW-Ultimate“ und „Energy-Ultimate“ wird dieser Wert automatisch für neu angelegte Projekte als Einspeisevergütung (neben den weiteren Zuschlägen) angenommen und gilt somit für die gesamte Laufzeit der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Für eine individuelle Prognose können Sie diesen Wert selbstverständlich anpassen (2. Stammdaten -> aktuelle Förderungen und Abgaben).